Alaska - Yukon River

1500 KM - von Whitehorse (Canada),
gen Alaska
(Dalton Brücke).

Als Erholung zum Vorjahr und zur Belastung in einer ganz anderen Materie gedacht und geplant. Mit einem nahezu 20 Jahren alten reaktivierten Gefährt als treuem Begleiter kostengünstig umgesetzt.

Mit Sunshine (geboren in der Germania Werft als Wandereiner – Lauser) durch die Rapids des Yukon River. Vorbei an Beaver, bald Eagle, Moose, todesmutigen Eichhörnchen, Frankenstein Hechten und blutsüchtigen Moskitos.
Mit Wind und Wetter dem Ziel entgegen, biersüchtigen Natives strotzend, Wellenreitend und in der Einsamkeit bewegend. Jeden Tag neuem entgegen, freunden, sowie feinden, in einer wirtlichen, von manchen sogar als bedrohend beschriebenen Einsamkeit. Befreiend aber auch illusionierend.


Eine Kajaktour auf dem Yukon River von Whitehorse durch die Yukon Flats zur Dalton Bridge. Schiffswrackes, überbleibsel der Digger, Indianercamps, Fischer, Ranger, der Tod, Dawson City, das Yukon River Quest, .... und mittendrin wir.